Klimarating Gemeindewahlen Köniz 2021

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt von morgen aussehen wird.”
Marie von Ebner-Eschenbach

#KönizfürsKlima

Am 26 September finden in Köniz die Wahlen für das Gemeindepräsidium, den Gemeinderat und das Gemeindeparlament statt. Die Gewählten werden die Gemeinde Köniz für die Jahre 2022 bis 2025 im politischen Rahmen beeinflussen. In diesen Jahren muss in der Klima- und Umweltpolitik vieles geschehen, damit die Klimakrise aufgehalten werden kann. Die Gemeinde Köniz soll in der Klima- und Umweltpolitik Fortschritte machen und als Vorzeigegemeinde vorangehen. Dazu benötigt es umweltbewusste Politiker*innen.

 

Wir vom Klimastreik Köniz haben mithilfe von Smartvote die umweltfreundlichsten¹ Politiker*innen aus mehreren Parteien ausfindig gemacht. Die Auflistung und ihr Standpunkt in Bezug zu Klima und Umwelt sollen beim Wählen helfen, die umweltfreundlichsten Politiker*innen aller Parteien zu finden.

 

Wir rufen dazu auf, wählen zu gehen und für die umweltfreundlichsten Kandidierenden der bevorzugten Partei zu stimmen.

#goVote!

Verbleibende Zeit zum Wählen

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kandidierende für den Gemeinderat

Der Könizer Gemeinderat besteht aus der Präsidentin und vier weiteren Ratsmitgliedern (Stand August 2021). Der Gemeinderat führt die Gemeinde. Er plant und koordiniert ihre Tätigkeiten. Er vertritt die Gemeinde nach aussen. Dem Gemeinderat stehen alle Befugnisse zu, die nicht durch Vorschriften der Gemeinde, des Kantons oder des Bundes einem anderen Organ übertragen sind. Er kann seine Verfügungsbefugnisse einem Ausschuss des Gemeinderates oder Personen aus der Verwaltung übertragen.²

Der Gemeinderat bildet die Exekutive von Köniz.

Kandidierende für das Parlament

Das Gemeindeparlament von Köniz besteht aus 40 Mitglieder. Es übt die Aufsicht über den Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung aus.³

Das Gemeindeparlament bildet die Legislative von Köniz.

Weshalb wir uns für #KönizfürsKlima engagieren

Video

#KönizfürsKlima

Weshalb machen wir diesen Aufruf? Ganz einfach: Köniz braucht eine umweltfreundliche Politik. Deshalb ist es wichtig, dass du erstens Wählen gehst und dich zweitens für Politiker*innen entscheidest, welche sich für eine solche einsetzen.

Denn: Umweltschutz ist auch Heimatschutz. Und Gesundheitsvorsorge. Und Grundlage für unsere soziale Gesellschaft.

Wir können uns es nicht mehr leisten, unsere planetaren Grenzen zu überschreiten.

 

Für interessierte Menschen

Möchtest du mehr über die Klimakrise erfahren?

Wir haben dir eine ausführliche Sammlung mit allen unseren Lieblingsfilmen, -büchern und Podcasts mit viel Liebe zusammengestellt.
Nimm dir am Besten einen Moment Zeit, es lohnt sich!

¹Bewertet anhand der Dimension ausgebauter „Umweltschutz“

²https://www.koeniz.ch/politik/gemeinderat/gemeinderat.page/781

³ https://www.koeniz.ch/politik/gemeindeparlament/gemeindeparlament.page/777

Close ✕

Kandidatur

  •  (32)
  •  (189)

Partei

  •  (8)
  •  (3)
  •  (25)
  •  (15)
  •  (23)
  •  (28)
  •  (3)
  •  (19)
  •  (2)
  •  (1)
  •  (13)
  •  (3)
  •  (38)
  •  (12)

Geschlecht

Klimafreundlichkeit

Alter